DYWIDAG Systems International (DSI) gibt Kauf der Anteile am Lizenzpartner QACS in Katar und die Gründung von DSI MIDDLE EAST W.L.L. bekannt

  • Strategische Partnerschaft und Investment zur Stärkung der Marktstellung der DSI in Katar und dem Mittleren Osten

München, 8. Februar 2016.

DSI freut sich, die Gründung des Joint Venture-Unternehmens DSI MIDDLE EAST W.L.L. in Katar mit den Partnern DSI und QACS und Sitz in Doha bekannt zu geben. DSI hat 49% der Anteile an QACS erworben. Die verbleibenden 51% werden weiterhin vom bisherigen Eigentümer, der Al-Bandary Group in Doha, Katar, gehalten.

QACS ist der führende Anbieter von Vorspannsystemen und Subunternehmer in Katar. QACS wurde 2005 gegründet und ist seit 2010 exklusiver Lizenznehmer der DSI für die Lieferung und Installation von Vorspannsystemen und Geotechnischen Systemen der DSI in Katar und Bahrain. Mit ihren ca. 90 spezialisierten Mitarbeitern verfügen sie vor allem bei Bau- und Infrastrukturprojekten über nachweislich exzellente Erfolge.

Zudem errichteten DSI und QACS 2014 in Doha eine Produktionseinrichtung für Litzenanker, um geotechnische Großprojekte in Doha erfolgreich zu beliefern und um ihre Marktstellung im Bereich Geotechnik zu stärken.

Durch diese Investition wird DSI nicht nur ihre Präsenz in Katar erweitern. DSI MIDDLE EAST wird ein wichtiges Zentrum für die Aktivitäten der DSI in der gesamten Region, und hierdurch werden wir auch unsere Marktstellung in dieser strategisch wichtigen und dynamischen Wirtschaftsregion weiter stärken.

Mit dem Angebot an innovativen Produkten und Systemen, die den höchsten Qualitätsstandards entsprechen, erfüllt DSI MIDDLE EAST die sich ständig verändernden Anforderungen in den Golf-Staaten. Wir bieten unseren Kunden die Vorteile eines international tätigen Systemlieferanten mit einer auf individuelle Anforderungen abgestimmten Produktpalette.

DSI heißt Herrn Khaled Elshazly – den Geschäftsführer von QACS und nun auch von DSI MIDDLE EAST – und sein Team herzlich willkommen und wünscht ihnen allen viel Erfolg.

Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an:

DSI Holding GmbH

Telefon: + 49-89-30 90 50-100

Zurück
DYWIDAG-Systems International

nutzen Sie unser Kontaktformular